Archiv der Kategorie: Uncategorized

Aktuelle Situation zu Oracle Java SE

  Kaum war der hier erwähnte Artikel erschienen, hat Oracle die vertraglichen Bestimmungen für die Nutzung von OracleJDK 8 ab Build 211 sowie für OracleJDK 11, 12, ff angepasst. Diese Änderungen habe ich in einem weiteren Artikel in der Java … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wegen der großen Nachfrage …

… haben wir den Webcast zu Java bereits am 23.10.2018 wiederholt und werden ihn am 04.12.2018 um 15:00 Uhr nochmal wiederholen. Anmeldung hier. Wenn Sie das Thema konkret angehen wollen, führen wir gerne unseren Java Detection&Roadmap-Workshop bei Ihnen durch.  

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Java SE: Änderungen in Oracles Java Roadmap

Aktueller Beitrag von mir zu dem Thema bei der DOAG.     Und hier der Hinweis auf den Webcast von meinem Kollegen Richard Attermeyer und mir zu dem Thema am 27.09.2018. Weitere Informationen folgen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Oracle passt Prozessorbewertung bei MS Azure an

Am 23.01.2018 hat Oracle das Dokument Licensing Oracle Software in the Cloud Computing Environment angepasst indem die Prozessorbewertung für BYOL bei Microsoft Azure geändert wurde. Diese ist nun der Regelung für Amazon Web Services ECS und RDS angeglichen worden: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

BI Publisher als restricted License nun auch in der „Forms and Reports“-Lizenz enthalten

Da haben die Nachfragen von Partnern und Usergruppen wohl was genützt: Nachdem Oracle im letzten Jahr bereits den BI Publisher als restricted License dem IAS EE beigefügt hatte, erhält nun konsequenterweise nun auch „Forms and Reports“ die restricted License des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Shelving gibt’s nicht mehr

Vor etwa einem Jahr hatte ich von der Möglichkeit berichtet,  den Supportbetrag nicht genutzter On-Prem-Lizenzen beim Buchen von Oracle PaaS anrechnen zu lassen (Shelving). Diese Möglichkeit hat Oracle mit Beginn des neuen Geschäftsjahres gestrichen. Ob es eine andere Mögliuchkeit gibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Datapump compressed und Adv. Compression Option

In meinem Vortrag Lizenznews auf der DOAG 2016 Konferenz und Ausstellung habe ich im PPT/PDF geschrieben und beim Vortrag gesagt, dass man bei Nutzung der BASIC Compression bei Datapump die Advanced Compression Option ab der Version 12c nicht mehr benötigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen