Monatsarchiv: Juli 2012

Oracle Processor Core Factor Table angepasst

Am 19.07.2012 wurde die Processor Core Factor Table angepasst: Die Intel-Prozessoren E5-24XX und E5-46XX wurden mit dem Faktor 0,5 hinzugefügt. Link zur Processor Core Factor Table: http://www.oracle.com/us/corporate/contracts/processor-core-factor-table-070634.pdf   Advertisements

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Total Recall ist keine eigenständige Option mehr

Total Recall, die Funktionalität zur manipulationsgeschützten Speicherung langfristig aufzubewahrender Daten, war bislang als Option zur Oracle Database Enterprise Edition separat zu lizenzieren. Ab jetzt ist Total Recall nicht mehr separat als Option zu lizenzieren, denn die Funktionalität von Total Recall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Entscheidung EuGH zum Verkauf von Gebrauchtsoftware

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs ist gefallen: Gebrauchtsoftware darf unabhängig vom Medium weiter verkauft werden. Der Erschöpfungsgrundsatz greift auch beim Download der Software. Link zur Pressemitteilung des EuGH. Zitate hieraus: „Das ausschließliche Recht zur Verbreitung einer derart lizenzierten Programmkopie erschöpft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe, OPITZ CONSULTING, Oracle-Lizenzierung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen