Änderung der Oracle-Lizenzierung bei VMware

Es gibt eine wichtige Neuerung zur Lizenzierung von Oracle bei der Nutzung von vmware Umgebungen:

  • vmware-Version < 5.1:
    Beurteilung wie bisher. Es ist der gesamte Cluster zu lizenzieren.
  • vmware-Version >= 5.1:
    Es gilt nicht mehr die Cluster-Grenze, sondern das gesamte VCenter, in dem Oracle läuft, ist zu lizenzieren.

Hintergrund für diese Änderung ist, dass laut Oracle ab VMware 5.1 virtuelle Maschinen zur Laufzeit über die Cluster-Grenzen innerhalb eines VCenters hinweg verschoben werden können. Diesem Umstand trägt Oracle nun mit der geänderten Lizenzbewertung Rechnung, in der geregelt wird, dass von nun an nicht mehr nur das Cluster zu lizenzieren ist, sondern das vCenter.

Eine naheliegende Alternative zu der teuren Nachlizenzierung von Servern, die mit Oracle eigentlich nicht in Berührung kommen, ist die Übertragung der bisherigen Trennung per Clustergrenze auf das vCenter, so dass ein vCenter für Oracle und ein vCenter Oracle-frei eingerichtet wird. Hier sind allerdings noch mehrere Fragen offen:

  • Wie wird eine Architektur bewertet, die die vCenter trennt, wobei beide vCenter aber auf eine gemeinsames Storage zugreifen bei denen jedoch die Bereiche innerhalb des Storage soweit getrennt sind, dass das Oracle-vCenter die Storage-Bereiche des Oracle-freien vCenters nicht sieht und umgekehrt. Hier fehlen zur Zeit noch dieAntworten von Oracle wie eine solche Architektur zu bewerten ist.
  • Und wie muss die Bewertung erfolgen, wenn mit der bereits angekündigten VMware Version 6 ein Verschieben von VMs über vCenter-Grenzen hinweg möglich wird ?

 

Infos:
http://www.opitz-consulting.com/veroeffentlichungen/newsletter/oc_infrastructure_news/oc_infrastructure_news_20142/lizenzaenderung_vmware.php

http://www.doag.org/home/aktuelle-news/article/oracle-aendert-lizenzierung-von-oracle-produkten-unter-vmware-vsphere-ab-version-51.html

http://www.computerwoche.de/a/oracle-veraergert-mit-vmware-lizenzierung,3071737?tap=5e75e42aea7027f2ecc21f99d57f3cbc&r=263637418420467&lid=374847&pm_ln=41

 

Advertisements

Über mpaege

Oracle Lizenzierung, Lizenzfragen, Business Practices, Licensing, OPITZ CONSULTING, DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s